Badetag

_DSC6465

Vor ein paar Tagen an unserem Gartenteich: Für eine kleine Blaumeise war Badetag.

Die Blaumeise ist mit Abstand die farbenfrohste aller heimischen Meisen. Sie ist in unseren Gärten zu Gast sobald dort ein paar größere Gehölze oder ältere Bäume stehen. In Europa ist sie außer in Island und dem nördlichen Teil Schottlands und Skandinaviens überall anzutreffen. Dieser kleine Kerl hat sich durch nichts und niemanden aus der Ruhe bringen lassen, er hat das flache Wasser am Rande des Teichs in vollen Zügen genossen um sich am Ende des Winters der Gefiderpflhge zu widmen.

Badetag

Blaumeise (Cyanistes caeruleus, Syn. Parus caeruleus)

Als Brutplätze bevorzugen die Blaumeise Baumkronen, -höhlen und –spalten von Laub- und Mischwäldern. Während der Brutsaison leben die Pärchen in monogamen Beziehungen, die oftmals zwei, manchmal sogar drei Jahre anhält. Ein Gelege besteht aus ca. 6 bis 12 Eieren. Die Masse der Eier schwankt zwischen 0,87 und 1,16 Gramm, das Gewicht des gesamten Geleges kann das 1,5-fache des Weibchengewichts betragen. Nach der Brutsaison lösen sich im Herbst und Winter die Paare und Familien auf, um sich größeren Trupps anzuschließen.

Badetag

Wem gehört die Welt ??

 

Badetag

Volldampf !!

 

 

_DSC6447

und noch einmal…

 

Steckbrief & Systematik

Briefmarke

35 Pfennig

Klasse: Vögel / Ordnung: Sperlingsvögel / Familie: Meisen

Gattung: Cyanistes / Art: Blaumeise (Parus caeruleus)


Körperlänge: 10,5 – 12 cm / Gewicht: 10 – 14 g
 / Lebenserwartung: 2 – 3 Jahre

Verbreitung: Europa, Nordwestafrika, Kleinasien
Lebensraum: Laub- und Mischwälder, Gärten, Parks

 

Ernährung

Sommerhalbjahr: kleinen Insekten, Käfern, Blatt- und Schildläusen, Schmetterlingen und deren Larven

Winterhalbjahr: Beeren, Bucheckern, Samen und Sämereien

... und danach einen Sonnenblumenkern

… und danach einen Sonnenblumenkern

 

Mehr vom Baumlöwen

letzte Beiträge Kategorien
  • Kategorien
  •   1 comment for “Badetag

    1. 1. Mai 2016 at 16:01

      Einfach wow <3

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.