Kategorie: Fotografie

Nikon 2,8 / 300mm AF-S Beispielaufnahmen

In eigener Sache: Nikon 2,8 / 300mm AF-S Beispielaufnahmen Alle Bilder sind mit 600mm Brennweite (Objektiv und 2x Extender) innerhalb von 3 Tagen entstanden.Die Linsen sind klar, ohne Trübung und ohne Kratzer !          Großtrappenbalz im Hansag   Für alle die es interessiert: Die Aufnahmen entstanden Ostern 2012 an Neusiedler-See (Seewinkel) und im Hansag auf österreichischer Seite.…

Libellentanz, Bildgestaltung und Schärfentiefe

Libellen zu fotografieren ist mit ein wenig Erfahrung eine verhältnismäßig einfache Angelegenheit. Wer sich mit den Lebensgewohnheiten der Tiere auseinander gesetzt hat, ein ruhiges Gewässer mit bewachsener Uferzone kennt, kann zwischen Mai und Oktober hervorragende Ergebnisse erzielen.  Ganz nebenbei lassen sich anhand dieser Bilder die wichtigsten fotografische Gestaltungsregeln erklären. Das Bild der Vier-Fleck-Libelle lebt von seiner geometrischen Flächenverteilung sowie dem…

männliches Tier im Schwebflug

Blaugrüne Mosaikjungfer (Aeshna cyanea)

24. September 2011; 15:12 Uhr; Nikon D200; Nikon Mikro-Nikkor 105mm/2,8 AF-S VR; Belichtungszeit 1/1000sec; Blende 3; ISO 250; Aufnahmeabstand ca. 80cm; Fokusbereich eingeschränkt (50cm bis unendlich); VR-Stabilisator abgeschaltet, so dass das Objektiv schneller fokussierte. Das männliche Tier flog mehr oder weniger gleichförmige Kreise über Garten und Teich. Mit etwas Geduld war es möglich eine bestimmte Position vorher zu bestimmen und…

Unendliche Tiefenschärfe

Blaue Passionsblume (Passiflora caerulea) Makrofotografie und dennoch motivfüllende Tiefenschärfe! Dies ist ohne besondere Aufnahmetechnik nicht möglich. Solche Bilder können nur mit ausgefeilter Zusatztechnik entstehen. Zur erweiterten Kamera-Ausstattung gehören: Dreibeinstativ mit kurzer Mittelsäule, Kugelkopf, Makroschlitten, Fernauslöser. Weitere Rahmenbedingungen sind konstante Beleuchtungstechnik und ein schwingungsfreies befestigen des Motivs in einem Montagerahmen. Der eigentliche Bildeffekt entsteht erst bei der Nachbearbeitung am Computer. Beide…

Fotowettbewerb zum Thema Makrofotografie

Fotowettbewerb zum Thema Makrofotografie

Bis zum 16. Januar 2011 läuft die Frist zur Einreichung der Bilder zu dem vom Heise Verlag veranstalteten Fotowettbewerb. Der erste Versuch ein Foto bei diesem Wettbewerb zu platzieren, führte zu einem kleinen Erfolg. Die Aufnahme des Facettenauges einer Gartenfliege wurde sofort in den Kreis der besten Aufnahmen des Tages aufgenommen. Aufnahmedaten: 23. Mai 2009, 18:43 Uhr, digitale Spiegelreflexkamera, Makroobjektiv…